Wallfahrtsablauf

Folgende Termine werden - trotz Absage der großen Prozession - für Einzelpilger oder Kleingruppen unter Einhaltung der aktuell vor Ort geltenden Hygiene-/Abstands- und Zugangsregelungen angeboten:

 

Freitag, 20.08.:

19:00 Uhr

Pilgermesse in St. Georg mit Pfarrer Manthey.

 

19:00 Uhr

Pilgermesse in Liebfrauen mit Pfarrer van Straelen.

     
 Samstag, 21.08.:

19.45 Uhr

Die Wallfahrtsleitung in Kevelaer hat den Vorstand der Fußprozession Bocholt-Kevelaer gebeten, trotz der Absage der Wallfahrt als Zeichen der Verbundenheit in Kevelaer ein Kerzenopfer darzubringen.

Kerzenopfer im Forum Pax Christi am Samstag, 21.08.21, 19.45 Uhr

 

 

 

 

 

 

geplanter Ablauf, der dieses Jahr leider nicht so durchgeführt werden kann:

Wir beginnen unsere Wallfahrt am Mittwoch, 19. August 2020, um 19.30 Uhr 
mit einem Bußgottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg 

 

Freitag, 21.08.:

18:00 bis 18:30

Gelegenheit zur Beichte in St. Georg

 

19:00 Uhr

Pilgermesse in St. Georg

Samstag, 22.08.:

6:00 Uhr

Gepäckabgabe am St.-Georg-Platz

 

6:30 Uhr

Auszug der Prozession

 

13:10 Uhr

Einzug in Marienbaum

 

20:00 Uhr

Feierlicher Einzug in Kevelaer

Sonntag, 23.08.:

8:15 Uhr

Pilgermesse in der Basilika in Kevelaer

 

10:30 Uhr

Kreuzweg

 

16:00 Uhr

Pilgerandacht und Jubilarehrung in der Basilika

 

20:30 Uhr

Lichterprozession

Montag, 24.08.:

5:00 Uhr

Pilgermesse in der Basilika in Kevelaer

 

6:00 Uhr

Gepäckabgabe seitlich der Basilika
 

6:30 Uhr

Abschied vom Gnadenbild und Auszug

 
20:00 Uhr

Ankunft in Bocholt und feierlicher Einzug in St. Georg